Sportclub Obergeissenstein
Sportclub Obergeissenstein
Postfach 14240
6000 Luzern 14

Samichlaus vom Bireggwald

Seit über 60 Jahren eine Institution des SCOG (Sportclub Obergeissenstein)

Wilde Ursprünge des Samichlaus vom Bireggwald
Es war einmal, vor langer Zeit, in einem nahen finsteren Wald...
...und nach über 60 Jahren im Rampenlicht ist heute der beliebte Samichlaus vom Bireggwald eine grosse Attraktion, die im positiven Sinne fast selbstverständlich geworden und nicht mehr aus der Adventszeit wegzudenken ist. Davon haben die Urgründer der Samichlaus-Gruppe, angriffige Stürmer und grimmige Verteidiger des SCOG, wohl nicht einmal geträumt, als sie in den 50er-Jahren den Samichlaus vom Bireggwald ins Leben gerufen haben.

Gerüchte gehen um, dass die feierliche (feucht)fröhliche Gründung einerseits zwar aus Idealismus, andererseits aber doch auch aus einer spontanen (Bier)Laune heraus entstanden ist. Wie auch immer die historischen Tatsachen liegen – schon manche Rockband ist so gross geworden und rollt nach über 50 Jahren noch immer über Stein und Stock. Der Samichlaus vom Bireggwald steht einer solchen Geschichte in Nichts nach und findet beharrlich gar seit mehr als 60 Jahren zu jeder Adventszeit den Weg aus dem dunklen Wald in hell erleuchtete Wohnzimmer zu erwartungsfrohen kleinen Kindern und grossen Fans!

Wandlung des Samichlaus vom Bireggwald zum Wohltäter
Denn alsbald entwickelte sich aus der punkigen subkulturellen Gründer-Bande eine ehrenhafte, respektierte Vereinigung, die sich moralische und ethische Werte immerzu auf die Rute schrieb bei ihrer uneigennützigen und in gewissem Sinne karitativen Aufgabe. Höchste Intention war und ist seither immer, in der Vorweihnachtszeit etwas Freude und Licht(blick) zu den Menschen zu bringen, welche für eine zwar nur kurze aber dafür unvergessliche Zeit in Erinnerung bleiben. Ein weiteres wahrhaftes Anliegen des Samichlaus vom Bireggwald ist, in unserer manchmal sehr schnelllebigen, rastlosen, ratlosen und dadurch leider oft oberflächlichen modernen Welt etwas innezuhalten und alte gesund gewachsene Traditionen gemeinsam sorgsam zu pflegen und sich auf wahre Werte zu besinnen.

Drei Generationen Samichlaus vom Bireggwald
Der Samichlaus vom Bireggwald lebt dies bereits seit fast drei Generationen. So ist es eine tatsächlich familiäre Angelegenheit. Von einigen Urvätern der Samichlaus-Gruppe werden wohl bald schon deren Enkel stolz bei uns mitwirken. A propos mitwirken: „This is a Man's World, but it wouldn't be Nothing Without a Woman or a Girl“. Ein grosses Dankeschön gebührt deshalb auch unseren verständnisvollen besseren Hälften, die uns in der Adventszeit schweren Herzens Auslauf bzw. Ausfahrt mit unserem legendären Jeep gewähren, sodass wir Samichläuse und Schmutzlis in männlicher Bruderschaft unserer geliebten Tätigkeit frönen dürfen. So manche lebenslange Freundschaft ist aus dieser Tätigkeit gediehen, die wir auch ausserhalb der Chlauszeit rege ausleben.

Verbindung des Samichlaus vom Bireggwald zum SCOG
Natürlich ist der Samichlaus vom Bireggwald noch immer eng verbunden mit dem SCOG. Viele aktuelle Mitglieder unserer Samichlaus-Gruppe sind altgediente teils ausgediente honarable Ex-OGaner. Viele sind aktiv in leitenden Funktionen als Vorbild im Verein tätig, sei es als Präsident des SCOG oder als Captain der 1. Mannschaft. Viele sind Fussballer des SCOG, von Veteranen bis A-Junioren. Dank dem Generationen übergreifenden Mitglieder-Mix bleibt selbst der alte Chlaus jung im Herzen, aufgeschlossen, vif und ist stets am Ball, um die Geschichte und Geschickte des Samichlaus vom Bireggwald geschickt in die Zukunft zu dribbeln.

Tätigkeit, Sinn und Zweck des Samichlaus vom Bireggwald
Nicht viel hat sich im Laufe der Jahrzehnte an der adventlichen Tätigkeit des Samichlaus vom Bireggwald geändert. Der Samichlaus besucht Familien, Firmen, Vereine und Gesellschaften. Die Familienbesuche sind grundsätzlich gratis, gerne wird natürlich ein freiwilliger Obolus eingesackt. Bei Gesellschafts- oder Firmenbesuchen wird im Voraus ein angemessener Betrag vereinbart. Ein kleiner Teil der Einnahmen wird zur Instandhaltung der Ausrüstung (Jeep, Gewänder, Requisiten usw.) verwendet. Der Grossteil wird nach bestem Treu und Glauben im Samichlaus-Fond verwaltet. Daraus werden in Absprache mit dem Hauptverein SCOG regelmässig projektgebundene namhafte Beträge an die bestens geführte Junioren-Abteilung gesprochen, z.B. für einen neuen Team-Bus, ein neues Dress, ein Trainingscamp usw. Denn die Junioren des SCOG sind die Zukunft des Vereins und somit auch des Samichlaus' vom Bireggwald. So schliesst sich ein Kreis, der vor langer Zeit von weisen Männern erschlossen wurde.

Thomas „Sigi“ Sigrist, Samichlaus vom Bireggwald

Interview mit dem Samichlaus

De Samichlaus chond...

  21 - 24 / 24  
  21 - 24 / 24  
Shopping Center Schönbühl
Vereinsanlässe
Sportclub Obergeissenstein | Postfach 14240 | 6000 Luzern 14 | info@scog.ch | www.scog.ch
Luzerner Kantonalbank | IBAN CH38 0077 8010 0176 8340 0
 facebook